in Hybrid Cloud Management Exam (EX220)

Das Red Hat® Certificate of Expertise in Hybrid Cloud Management ist eine leistungsbezogene Zertifizierungsprüfung. Teilnehmer, die das Red Hat Certificate of Expertise in Hybrid Cloud Management erlangen, verfügen nachweislich über die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Bereitstellung und Verwaltung einer Virtualisierungsinfrastruktur mit Red Hat CloudForms.

Inhaber des Certificate of Expertise in Hybrid Cloud Management sind in der Lage, folgende Aufgaben durchzuführen:

  • Red Hat CloudForms bereitstellen
  • Konfiguration der Verbindung von Red Hat CloudForms mit einem oder mehreren Virtualisierungsanbietern
  • Ausführung von Managementaufgaben für virtuelle Systeme mithilfe von Red Hat CloudForms

Lerninhalte für die Prüfung

Um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen, haben wir die Prüfungsziele mit den Aufgabenbereichen aufgelistet, die in der Prüfung auf Sie zukommen.

Zur Verwaltung von Red Hat CloudForms Management Engine (CFME) sind bestimmte Kenntnisse im Umgang mit einer oder mehreren der zugrunde liegenden, von CFME unterstützten Cloud- und Virtualisierungstechnologien erforderlich. Um einen klar definierten und gut zu bewältigenden Umfang für die Prüfung vorzugeben, basiert das Red Hat Certificate of Expertise in Hybrid Cloud Management auf Red Hat Enterprise Virtualization Management, einer der von CFME unterstützten Optionen.

Sie sollten daher auch in der Lage sein, die folgenden Hilfsaufgaben mit Red Hat Enterprise Virtualization Management durchzuführen:

  • Import von Template Images virtueller Rechner in eine vorkonfigurierte Red Hat Enterprise Virtualization Management Umgebung
  • Import von ISO-Image-Dateien und Template-VM-Images in Red Hat Enterprise Virtualization Management
  • Generierung von VM-Images aus Templates und Anpassung verschiedener Attribute der virtuellen Rechner

Ihre Fähigkeit zur Durchführung dieser Hilfsaufgaben wird nicht direkt bewertet, ist jedoch zur Durchführung der tatsächlichen Prüfungsaufgaben erforderlich. Diese beinhalten:

  • Erstkonfiguration von CloudForms Management Engine (CFME) über die VM-Konsole
  • Einbindung von Red Hat Enterprise Virtualization als Cloud-Serviceanbieter
  • Konfiguration allgemeiner CFME-Einstellungen
  • Erstellung neuer CFME-Rollen
  • Aufnahme von Benutzern und Gruppen in CFME
  • Erstellung und Anwendung von Smart Tags
  • Konfiguration von CFME zur Bereitstellung virtueller Systeme über alle unterstützten Mechanismen
  • Bereitstellung virtueller Systeme mit CFME
  • Konfiguration von Kontrollrichtlinien
  • Konfiguration von Abrechnungsberichten
  • Konfiguration der Reporting-Funktion
  • Durchführung von Abweichungsanalysen
  • Konfiguration von Alerts
  • Konfiguration von Standardwerten für Bereitstellungsanforderungen zum Lifecycle Management
  • Speicherung der Berichts- und Analyseausgabe in einem externen Format, das von anderen Tools verarbeitet werden kann

Red Hat behält sich das Recht vor, Prüfungsziele hinzuzufügen, diese zu verändern oder zu entfernen. Die Änderungen werden dann durch entsprechende Überarbeitungen dieses Dokuments im Voraus bekannt gegeben.

Prüfungsformate

Präsenzschulung

Red Hat bietet ein umfangreiches Angebot an offenen Seminaren und Schulungen, zu festen Terminen, an mehr als 25 Standorten in Europa an. Unsere Schulungen werden ausschließlich von Red Hat Certified Instructors (RHCI) durchgeführt. Die Schulungsteilnehmer werden durch aktive Mitarbeit, viele praktischen Übungen und Beispiele an die Lerninhalte herangeführt. Beispiele und Musterlösungen werden in der Gruppe diskutiert und bewertet. Am Ende eines jeden Kapitels steht eine Wissenskontrolle um das Gelernte zu überprüfen und ggf. noch offene Lernlücken zu identifizieren.

Dauer:   3 Stunden
Preis:     € 600 oder 2 Schulungseinheiten

On-site-Training

On-site-Schulungen bieten flexible und kosteneffiziente Trainingsmöglichkeiten, ob in Ihren Räumlichkeiten, in unseren Schulungsorten oder in einer virtuellen Umgebung.
Red Hat bietet On-site-Trainings für das komplette Kurs-Portfolio, wie Red Hat Enterprise Linux, JBoss Middleware, Virtualisierung und Storage an.

Dauer:   3 Stunden
Preis:    auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe dieser Prüfung

Schulungen & Examen

26.11.18
DO288Munich
26.11.18
RH254Stuttgart
29.11.18
EX288Munich
30.11.18
EX200Stuttgart
30.11.18
EX300Stuttgart
03.12.18
RH124Hamburg
03.12.18
CL310Munich-Garching
03.12.18
RH124Munich
03.12.18
RH199Stuttgart
07.12.18
EX310Munich-Garching

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie
        Last Minute Kurse