JBoss AS - schneller, stabiler und flexibler

Viele Firmen haben aus strategischen und historischen Gründen einen proprietären Applikationsserver im Einsatz, nutzen jedoch zunehmend den flexiblen und schnellen JBoss Application Server, um Ihre Java Anwendungen auszuführen.

Die Gründe für den Einsatz des JBoss AS sind manigfaltig: signifikant geringere Kosten bei teilweise höherer Stabilität und höherer Entwicklerproduktivität sowie die Standardkonformität und die gute Integration mit weiteren Open Source Projekten.

Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Architekturberatung über den Know-how-Transfer an ihre Mitarbeiter bis hin zur Integration der fertigen Lösung. So bekommen Sie die optimale Lösung für Ihre aktuellen IT-Projekte.

Wir bieten folgende Lösungspakete an:

  • JBoss Quickstart
    Installation und Konfiguration eines ersten JBoss AS
  • Migration Workshop
    Migrationplanung von proprietären Applikationsservern nach JBoss AS
  • Migration Pilot
    Unterstützung bei der Migration einer Java Anwendung nach JBoss AS
  • Cluster Setup
    Realisierung einer geclusterten JBoss Umgebung
  • Performance Tuning
    Optimierung der Konfiguration des JBoss Application Servers für die Anwendungen des Kunden
  • Security Review
    Überprüfung der Konfiguration des JBoss AS auf Security Aspekte hin
  • Code Review
    Untersuchung der Anwendung auf Optimierungspotentiale
  • Know-how-Transfer Workshop
    Schulung der Mitarbeiter für die neuen Tools

Ihr Ansprechpartner

Joachim Kunze
freut sich auf Ihren Anruf unter
+49 (0) 7042 120 50 72
oder Ihr E-Mail an  jk (at) daseq.de

 

JBoss Application Administration I (JB248)

Durch praktische Übungen erlernen Sie die essenziellen, praktischen Aufgaben, die ein Systemadministrator beherrschen muss, um Anwendungen auf JBoss Enterprise Application Platform effektiv bereitstellen und verwalten zu können.

JBoss Application Administration II (JB348)

Zu den Kursinhalten zählen Clustering, Performance Tuning und die Sicherung der Enterprise Application Platform-Instanzen sowie die Fehlerbehebung und das Anwenden von Fixes. Hierbei handelt es sich um den Aufbaukurs zu JBoss Application Administration I (JB248).