SUSE Manager

SUSE Manager basiert auf dem Open Source-Projekt „Spacewalk“ (Spacewalk 2.1) und ist die Lösung für die Verwaltung von SUSE Linux Enterprise Server und den zugehörigen Erweiterungen sowie für Red Hat Enterprise Linux. Mit SUSE Manager lässt sich die Verwaltung mehrerer Linux-Distributionen erheblich vereinfachen. SUSE Manager verwaltet Linux-Systeme über verschiedene Hardwarearchitekturen sowie virtuelle und Cloud-Umgebungen hinweg. SUSE Manager ist eine zentrale Lösung für die nahtlose Systemverwaltung.

Mit SUSE Manager 2.1 werden Benutzerfreundlichkeit, Bereitstellung und Energieverwaltung optimiert und durch neue Funktionen für IT-Compliance und Sicherheit ergänzt. SUSE Manager 2.1 vereinfacht Installationsprozesse, vor allem für kleinere Anwendungen, und sorgt für eine zusätzliche Senkung der Betriebskosten.

  • Automatisieren Sie Ihre Linux-Serververwaltung und erhöhen Sie Ihre Produktivität
    Eine automatisierte Linux-Serververwaltung mit SUSE Manager verringert den Verwaltungsaufwand, erhöht die Produktivität und sorgt für weniger Ausfälle. Dadurch können Sie Ihren Linux-ROI um ein Vielfaches steigern.
  • Unkompliziertes Linux-Systemmanagement
    SUSE Manager ist die beste Lösung für die Verwaltung von SUSE Linux Enterprise Server über alle gängigen Hardwarearchitekturen, virtuellen Plattformen und Cloud-Umgebungen hinweg.
  • Sichern Sie Ihre Workloads und gewährleisten Sie Compliance
    Sie benötigen Hilfe bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Sicherheitsvorgaben? SUSE Manager ermöglicht Ihnen die Automatisierung der Betriebssystemüberwachung und Audit-Prozesse, sodass Sie die Einhaltung interner Richtlinien und externer Auflagen stets gewährleisten können.
  • Einfache Migration von Red Hat Enterprise Linux auf SUSE Linux Enterprise
    SUSE Manager erleichtert die Migration von Red Hat Enterprise Linux auf SUSE Linux Enterprise durch die Verwaltung beider Distributionen. Mithilfe von SUSE Manager können Sie Red Hat Network Satellite ganz einfach ersetzen und dabei Daten und Konfigurationseinstellungen beibehalten sowie benutzerdefinierte Skripte, Vorlagen und Prozesse wiederverwenden.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Wir
freuen uns auf Ihren Anruf unter
+49 (0) 711 585 308 0
oder Ihr E-Mail an info (at) daseq.de