Effiziente Verwaltung großer Datenmengen

Mit Big Data-Lösungen lassen sich große Datenmengen effizient verarbeiten, analysieren und managen.
Big-Data-Funktionalität kann im OpenSource Umfeld durch das das verteilte Dateisystem GlusterFS sowie Hadoop in Form von Red Hat Storage realisiert werden. Das Hadoop-Plug-in für Red Hat Storage stellt eine neue Speicheroption für den unternehmensweiten Hadoop-Einsatz bereit, ohne auf API-Kompatibilität und lokalen Datenzugriff zu verzichten. Red Hat Storage harmoniert außerdem mit Red Hat Enterprise Virtualization. Für den Zugriff auf Big Data bietet sich die Open-Source-Middleware JBoss von Red Hat an.

Profitieren Sie von unserem Wissen: Nutzen Sie unsere Consulting Lösungen zur Gewährleistung der Interoperabilitität und um sicher zu stellen, dass Ihr IT-Projekt von Anfang an erfolgreich ist.

Wir bieten folgende Lösungspakete an:

  • Analyse
    Bereitstellung effizienter Analysen für extrem große Datensätze
  • Bandbreitenoptimierung
    Verbesserte Performance für sehr schnelle Workloads
  • Integration der Applikationen
    Zugriff auf BigData durch JBoss AS

Wir bieten Unterstützung für folgende Lösungen:

  • Red Hat Ceph Storage
    Zukunftsweisende Plattform mit Speicherkapazitäten im Petabyte-Bereich
  • Hadoop
    Der kleine Elefant für große Daten

Ihr Ansprechpartner

Joachim Kunze
freut sich auf Ihren Anruf unter
+49 (0) 7042 120 50 72
oder Ihr E-Mail an  jk (at) daseq.de

 

Für jedes Produkt das richtige Know-how

Red Hat Enterprise Clustering & Storage Management (RH436)

Dieser praxisnahe Intensivkurs befasst sich mit dem Speicher-Management, dem Red Hat Hochverfügbarkeits-Add-On und der Technologie für gemeinsam genutzten Speicher, die durch das Dateisystem Red Hat Global File System 2 (GFS2) und den Red Hat Storage Server bereitgestellt wird.