Exam (EX248)

Das Red Hat Certified Specialist in Enterprise Application Server Administration Exam (EX248) ist eine leistungsbasierte Prüfung, mit der getestet wird, ob Sie über die zur Installation, Konfiguration, zum Monitoring, Management und zur Bereitstellung von Anwendungen auf Red Hat® JBoss® Enterprise Application Platform (JBoss EAP) erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

Die Red Hat Certified Specialist in Enterprise Application Server Administration Zertifizierung richtet sich an Systemadministratoren und Application Developer, zu deren Aufgaben die Bereitstellung, Implementierung und das Management von JBoss EAP und ihrer Anwendungen gehört.

Diese Prüfung basiert auf JBoss EAP 7.

Als Vorbereitung

Red Hat empfiehlt den Erwerb der Zertifizierung zum Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) oder Red Hat Certified Engineer (RHCE) vor der Teilnahme an dieser Prüfung, erforderlich ist eine solche Zertifizierung jedoch nicht. Ein Verständnis der grundlegenden Konzepte von Java Enterprise Edition ist hilfreich, allerdings müssen die Prüfungsteilnehmer nicht selbst Entwickler sein. Auch enthält diese Prüfung keine Aufgaben zur Anwendungsentwicklung.

Lerninhalte für die Prüfung

RHCJA-Prüfungsteilnehmer sollten in der Lage sein, die folgenden Aufgaben mit Red Hat JBoss Enterprise Application Platform ohne fremde Hilfe zu erledigen. Um Ihnen die Vorbereitung zu erleichtern, wurden die Aufgaben in Gruppen eingeteilt.

Installation und Verwaltung von JBoss Enterprise Application Platform

  • Installation von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform an einem spezifischen Ort in einem System
  • Installation zusätzlicher, nativer Bibliotheken je nach Betriebssystem zur Verbesserung der Performance von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform
  • Konfiguration von Mindestanforderungen für die Sicherheit beim Zugriff auf und der Verwaltung von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform
  • Zugriff auf und Verwaltung von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform unter Nutzung der bereitgestellten Tools
  • Konfiguration und Starten einer Multi-Knoten- und Multi-Server-Domäne in Red Hat JBoss Enterprise Application Platform über mindestens zwei Hosts mit mehreren Servern pro Host

Konfiguration von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Domänen, Hosts und Servern

  • Erstellung und Entfernung von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Domänen, Hosts und Servern
  • Starten, Überwachen und Stoppen einzelner Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Domänen, Hosts und Server
  • Konfiguration der Java™-Speichernutzung auf Host-, Servergruppen- und Serverebene

Konfiguration von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform zur Unterstützung von Clustern und HA-Betrieb

  • Konfiguration beständiger Netzwerk-Bindings für Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Dienste (sowohl Adressen als auch Ports)
  • Konfiguration von hochverfügbaren Clustern unter Verwendung von TCP Unicast- oder UDP Multicast-Networking
  • Sicherung der Kommunikationskanäle zwischen den Cluster-Knoten
  • Konfiguration einer auf Apache basierenden Lastverteilung zum Umgang mit Ausfallsicherungen für HTTP-Sitzungen in einem HA-System

Überwachung und Verwaltung von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform

  • Erstellung und Wiederherstellung von Konfigurations-Snapshots
  • Konfiguration der Protokollierung von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform
  • Konfiguration und Sicherung der JMX-Schnittstelle von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform für die externe Überwachung

Konfiguration von Java Messaging Service

  • Erstellung und Konfiguration von JMS-Themen und Warteschlangen
  • Sicherung des Zugriffs auf JMS-Ziele

Verwaltung von Anwendungen

  • Auswahl geeigneter Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Serverprofile unter Berücksichtigung der Anwendungsanforderungen
  • Konfiguration von Datenquellen (sowohl XA-konform als auch nicht XA-konform)
  • Bereitstellung und Herausnehmen von Anwendungen
  • Bereitstellung und Herausnehmen zusätzlicher Bibliotheken und Treiber
  • Bereitstellung einer Web-Anwendung im Root-Kontext

Konfiguration von JBoss Web Connectors

  • Optimierung und Konfiguration gewünschter Eigenschaften eines Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Web Connector
  • Konfiguration einer Apache-Integration mit Red Hat JBoss Enterprise Application Platform
  • Konfiguration einer SSL-verschlüsselten Verbindung

Konfiguration der Sicherheitseinstellungen von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform

  • Erstellung, Änderung und Nutzung von Sicherheitsdomänen
  • Verbindung von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform mit bestimmten externen Sicherheitsquellen wie LDAP und DBMS
  • Sicherung des Zugriffs auf Red Hat JBoss Enterprise Application Platform Dienste

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat JBoss Wissenstest < zu absolvieren.

Prüfungsformate

Präsenzschulung

In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

Dauer:   4 Stunden
Preis:     € 515 oder 2 Schulungseinheiten

Kiosk - EAP 6

Dauer:   4 Stunden
Preis:     auf Anfrage

Kiosk - EAP 6.3

Dauer:   4 Stunden
Preis:    auf Anfrage

On-site-Training

On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

Dauer:   4 Stunden
Preis:     auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe und Voraussetzungen

IT-Experten, die einen Nachweis dazu erwerben möchten, dass sie über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, um Anwendungen auf Red Hat JBoss Enterprise Application Platform zu installieren, zu konfigurieren, zu überwachen, zu verwalten und bereitzustellen:

  • Systemadministratoren für Anwendungsserver
  • Anwendungsadministratoren
  • Anwendungsentwickler
  • Bereitstellungsmanager
  • Systemarchitekten
  • Qualitätssicherungsspezialisten

Voraussetzungen für diese Prüfung

Prüfungsteilnehmer sollten:

  • eine Zertifizierung zum Red Hat Certified System Administrator oder entsprechende Erfahrung und Kenntnisse besitzen (eine Zertifizierung zum Red Hat Certified Engineer wird empfohlen)
  • den Kurs JBoss Administration I (JB248) absolviert haben oder Erfahrung in der Administration von Red Hat JBoss Enterprise Application Platform und auf dieser Plattform ausgeführter Anwendungen besitzen

Schulungen & Examen

21.10.19
JB183Berlin
25.10.19
EX183Berlin
25.11.19
JB248Berlin
13.01.20
JB183Stuttgart
17.01.20
EX183Stuttgart
03.02.20
JB248Stuttgart
24.02.20
JB348Stuttgart
23.03.20
JB183Stuttgart
27.03.20
EX183Stuttgart
20.04.20
JB248Berlin

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie