DevOps Culture and Practice Enablement (DO500)

 

Der Kurs DevOps Culture and Practice Enablement (DO500) bietet eine umfassende Einführung in die DevOps-Kultur sowie in die Praktiken und Architektur moderner Software- und Anwendungsentwicklung. Im Team erkunden Sie grundlegende DevOps-Prinzipien und nehmen an praktischen Labs teil, in denen Sie containerisierte Anwendungen mit Red Hat® OpenShift® Container Platform implementieren. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, Vorgehensweisen in den Bereichen Kultur, Zusammenarbeit, Erkundung und Bereitstellung kennenzulernen und anzuwenden, die DevOps zum Erfolg verhelfen.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat OpenShift Container Platform, Red Hat® Ansible Engine und Red Hat® Enterprise Linux®.

Kursüberblick

Viele Organisationen sind schon dabei oder planen zumindest, auf eine moderne Anwendungsentwicklung und -bereitstellung umzustellen, das sogenannte DevOps-Modell. Damit soll eine Vielzahl neuer Features in kürzeren Intervallen bereitgestellt werden können, und zwar mithilfe von Techniken wie Continuous Integration/Continuous Delivery und agilen Entwicklungspraktiken. Der Schritt in die Welt der digitalen Transformation aber erfordert nicht nur einen technologischen, sondern auch einen kulturellen Wandel.

Um diesen Schritt erfolgreich vollziehen zu können, bieten wir Ihnen diese Sammlung an Praktiken und Übungen in einer fünftägigen Weiterbildung für Organisationssimulationen an. Dabei lernen Sie Praktiken wie Event Storming, Social Contract und Impact Mapping kennen, nur um einige der Übungen in der Open Practice Library zu nennen. Ebenfalls enthalten sind Labs, die demonstrieren, wie wir Red Hat OpenShift Container Platform und Red Hat Ansible zusammen mit Jenkins verwenden, um die Entwicklung und Implementierung am Beispiel einer To-do-list-Anwendung und der dazugehörigen Infrastruktur zu automatisieren.

Übersicht über den Kursinhalt 

  • Was ist DevOps?
  • Agile Praktiken
  • Continuous Integration, Deployment und Delivery
  • Automatisiertes Testen
  • Pipelines als Code
  • Discovery- und Entwicklungspraktiken wie Impact Mapping, Social Contracts, Everything as Code und mehr
    Schulungsformate

    Präsenzschulung

    In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

    Dauer:    5 Tage
    Preis:     € 3.625,00 oder 15 Schulungseinheiten

    Virtuelles Training

    Virtuelle Trainingskurse von Red Hat sind Echtzeit-Schulungen, die von zertifizierten Red Hat Kursleitern in einer interaktiven, virtuellen Umgebung durchgeführt werden und Ihnen die gleichen, von der Branche anerkannten Inhalte und praxisorientierten Labs bieten wie die entsprechenden Präsenzkurse, einschließlich virtueller Lab-Maschinen, auf denen die tatsächlichen Produkte ausgeführt werden. Virtuelle Trainingskurse sind eine kostengünstige, flexible Lösung für Unternehmen und Einzelpersonen. Lassen Sie sich zu Hause oder in Ihrem Büro schulen, und sparen Sie Reisekosten.

    Red Hat Online Lab

    Während Ihrer 90-tägigen Subskription haben Sie Zugriff auf Online-Übungssitzungen mit einer Dauer von bis zu 80 Stunden. Eine Liste der praktischen Übungen finden Sie in der Kursbeschreibung.

    On-site-Training

    On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

    Dauer:    5 Tage
    Preis:     auf Anfrage

    Teilnehmer

    Zielgruppe für diesen Kurs

    Dieser Kurs wurde für Entwickler, Architekten und Produkteigentümer entwickelt. Wenn Sie Produkteigentümer ohne Programmiererfahrung sind, wird Ihnen für die Dauer der Labs ein angehender Entwickler zur Seite gestellt.

    Voraussetzungen für diesen Kurs

    • Zugriff auf einen Laptop
    • Möglichkeit, verschiedene Software-Features zu installieren, die in den praktischen Labs verwendet werden

      Empfohlenes Training



      Schulungen & Examen

      25.11.19
      RH294Frankfort
      29.11.19
      EX294Frankfort
      02.12.19
      RH124Munich-Garching
      02.12.19
      DO180Stuttgart
      09.12.19
      RH124Stuttgart
      16.12.19
      DO180Berlin
      16.12.19
      RH124Hamburg
      16.12.19
      RH134Munich-Garching
      16.12.19
      RH294Munich-Garching
      16.12.19
      CL110Munich

         GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie