Red Hat Enterprise Performance Tuning + Exam (RH443)

Performance Tuning und Kapazitätsplanung für Red Hat Enterprise Linux

Der Kurs Red Hat® Enterprise Performance Tuning vermittelt Senior Linux® Systemadministratoren Kenntnisse der Performance-Optimierung für Red Hat Enterprise Linux.

Kursüberblick

Der Kurs erörtert die Systemarchitektur mit Schwerpunkt auf folgenden Themen:

  • Verständnis der Implikationen für die System-Performance
  • Methoden zur Prüfung der Auswirkungen von Performance-Anpassungen
  • Dienstprogramme für das Open Source Benchmarking
  • Methoden zur Analyse der System- und Netzwerkleistung
  • Konfigurationen zur Optimierung bei speziellen Anwendungslasten

Mit diesem Kurs können Sie sich außerdem auf das Red Hat Certificate of Expertise in Performance Tuning Exam (EX442) vorbereiten. In dieser Version des Kurses ist die Prüfung enthalten.

Kursinhalt

  • Optimierung von Anwendungsfällen (zum Beispiel HPC, speicherintensive Workloads, Datenbanken und Dateiserver)
  • Anwendung von Optimierungsprofilen mit Tuned
  • Optimierung virtueller Maschinen (insbesondere Gast, aber Host wird diskutiert)
  • Optimierung von Speicher und Caches
  • Optimierung von CPU- und Speicherauslastung mit cgroups (in systemd integriert)
  • Sammeln von Leistungswerten und anderen Daten für den Optimierungsprozess
Schulungsformate

Präsenzschulung

In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

Dauer: 5 Tage , 1. Kurstag: 10.00-17.30 Uhr. Alle anderen Tage: 09.00-17.30 Uhr
Preis: € 3.643 oder 15 Schulungseinheiten

On-site-Training

On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

Dauer:  5 Tage
Preis:    auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe für diesen Kurs

  • Senior Linux Systemadministratoren, die für die Maximierung der Ressourcennutzung durch Performance-Optimierung zuständig sind

Voraussetzungen für diesen Kurs

Weiterführende Kurse und Examen

Empfohlene nächste Prüfung bzw. empfohlener nächster Kurs

Praxisnahe, leistungsbasierte Fachprüfung mit einer Dauer von 4 Stunden

Dieser Kurs bereitet Sie vor auf:

RHCA umfasst sämtliche Qualifikationen von RHCDS und ergänzt diese um Kenntnisse zu erweiterter Netzwerksicherheit, Systemüberwachung und Leistungsoptimierung.

Schulungen & Examen

27.09.19
EX220Berlin
07.10.19
CL110Berlin
07.10.19
RH124Berlin
07.10.19
RH199Hamburg
07.10.19
RH134Munich-Garching
07.10.19
CL210Munich
11.10.19
EX200Hamburg
11.10.19
EX200Munich-Garching
11.10.19
EX210Munich
14.10.19
DO280Berlin

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie