28.11.2012 00:03 Uhr
Kategorie

DASEQ und Opsview schließen Vertriebspartnerschaft

Innovative Open Source-Monitoring-Lösung zur Überwachung und Verwaltung kompletter IT-Infrastrukturen


Fellbach, den 28. November 2012.  DASEQ, ein spezialisierter Anbieter für Open Source-Technologien und -Dienstleistungen, und Opsview, ein weltweit agierendes Software-Unternehmen im Bereich Enterprise Systems Management, haben eine Partnerschaft über den Vertrieb des Opsview-Lösungsportfolios geschlossen. Ab sofort können die Open Source Monitoring Produkte zur Überwachung und Verwaltung kompletter IT-Infrastrukturen von Unternehmen bei DASEQ bezogen werden.

Die Opsview-Lösung sammelt Informationen von Netzwerkgeräten, Server-Hardware, Betriebssystemen und Applikationen und stellt diese grafisch als „Summary View“ auf einem sogenannten Dashboard dar. Das Tool bietet außerdem eine Alert-Funktion via E-Mail, SMS, Push Notification für Android und iPhone, oder die automatische Integration mit der Help Desk Software und lässt sich in bereits existierende Management-Tools integrieren, um Fehler rasch beheben zu können.

„Interessant ist Opsview sowohl für Enterprise-Kunden mit einer heterogenen IT-Infrastruktur, als auch für Managed Service Provider (MSPs), die die Infrastruktur mehrerer Endkunden überwachen“, erklärt Joachim Kunze, Manager Sales & Services, bei DASEQ. „Mit Opsview können wir bestehenden sowie potentiellen Kunden eine höchst innovative Monitoring-Lösung anbieten. Für DASEQ ist die Partnerschaft mit Opsview ein strategisch wichtiger Schritt bei der Erweiterung unseres Open-Source-Lösungsportfolios.“

„Unsere Lösung wird derzeit von über 26.000 registrierten Usern in 167 Ländern weltweit und in allen Branchen, wie beispielsweise im Technologie-, Finanz- oder im akademischen Sektor, im Bereich Telekom, bei Regierungsbehörden oder im Gesundheitswesen erfolgreich eingesetzt“, erklärt Shane Close, Channel Account Manager bei Opsview. „Wir freuen uns sehr, mit DASEQ einen erfahrenen Partner an Bord zu haben, der mit entsprechendem Know-how und einer breiten Kundenbasis unsere vertrieblichen Aktivitäten kompetent unterstützt.“

Opsview bietet Produktgruppen mit Funktionalitäten für unterschiedliche Anwendungsbereiche an:

Opsview Core ist die supportfreie Open Source (GPL) Version und gratis nutzbar, quasi als Einstieg in das Produkt, allerdings mit limitierter Funktionalität im Vergleich zur Enterprise Variante. Opsview Core ist einfach per VM Appliance runterzuladen und sofort einsetzbar.

Obsview Pro ist für den SMB (Small & Medium Business) Bereich konzipiert und bietet neben professionellem Support auch ein umfangreiches Monitoring sowie die Dashboard-Funktion für bis zu 100 Hosts. Testlizenzen sind für 30 Tage verfügbar.

Die Enterprise-Variante basiert auf einem von der maximalen Anzahl der Hosts (max. 400 – max. 10.000) abhängigen Pricing-Modell sowie gestufter Funktionalitäten, wie beispielsweise Hochverfügbarkeit, dezentralisiertes Monitoring, SNMP Traps (= spezielle Protokolle zur Überwachung bestimmter Parameter in Rechenzentren), Dashboards und Reports sowie weitere Funktionalitäten durch Enterprise-Module für bis zu 10.000 Hosts. Testlizenzen sind verfübar.

Last but not least bietet die MSP Variante die Möglichkeit innerhalb eines elastischen Pricing-Modells mehrere Endkunden gleichzeitig zu betreuen.

Unternehmen, die sich für die Monitoring-Lösung von Opsview interessieren wenden sich bitte direkt  bei DASEQ.

***

Hinweis für Redakteure:

Druckfähiges Bildmaterial (Screenshots) senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Über DASEQ

DASEQ ist spezialisierter Anbieter für Open Source-Technologien und -Dienstleistungen, sowie Security-Lösungen für den Mittelstand.

Um die effiziente Nutzung komplexer IT-Technologien zu ermöglichen, unterstützen wir nationale und internationale Auftraggeber über die gesamte Projektlaufzeit bis hin zur Pflege der Lösung in der IT-Umgebung unserer Kunden und der Schulung ihrer Mitarbeiter. Die große Erfahrung unserer Berater im Open Source- als auch Security-Umfeld sowie die feine Abstimmung der ausgewählten Komponenten reduzieren dabei die Risiken und Aufwände bei der Implementierung der Lösungen für unsere Kunden.

Durch die Partnerschaft mit führenden und innovativen Herstellern, wie Agorum, Barracuda, Check Point, Fortinet, Juniper, Kaspersky, Opsview, Red Hat, Resonate, RSA Security, Secudos, Stonesoft, Trend Micro, VMware und Zarafa bietet DASEQ ein breites Portfolio an individuell adaptierbaren Software-Applikationen.

DASEQ ist einer der führenden Red Hat Advanced Business Partner und bietet Red Hat Enterprise Linux-Betriebsplattformen, die über ein Subskriptionsmodell verkauft werden, Red Hat Schulungen, die zu den weltweit anerkanntesten Ausbildungen im Linux und Open Source Bereich gehören, sowie Consulting-Services, die speziell zugeschnitten auf jede Phase Ihrer IT-Entwicklung sind. Weitere Informationen unter www.daseq.de

Pressekontakt

Martina Kunze  -  Telefon +49 (0) 7144 89 08 48  -  E-Mail mk@daseq.de


Ihr Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen, Wünsche, Anregungen zu unseren Presse-Informationen haben oder möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte direkt an

Martina Kunze
Marketing & PR

über DASEQ

Whitepapers & Case Studies

Besuchen Sie uns auch hier:

DASEQ GmbH