[DO180] Red Hat OpenShift Administration I

Bereitstellung, Verwaltung und Fehlerbehebung von containerisierten Anwendungen, die als Kubernetes-Workloads in OpenShift-Clustern ausgeführt werden.

Red Hat OpenShift Administration I: Managing Containers and Kubernetes (DO180) bereitet OpenShift-Cluster-Admins auf die tägliche Verwaltung von Kubernetes-Workloads und die Zusammenarbeit mit Fachkräften aus den Bereichen Entwicklung, DevOps Engineers, Systemadministration und SRE vor, um die Verfügbarkeit von Anwendungs-Workloads sicherzustellen. Dieser Kurs konzentriert sich auf die Verwaltung typischer Endbenutzeranwendungen, auf die häufig über eine Web- oder mobile Benutzeroberfläche zugegriffen werden kann und die die meisten cloudnativen und containerisierten Workloads darstellen. Die Verwaltung von Anwendungen umfasst auch die Bereitstellung und Aktualisierung ihrer Abhängigkeiten wie Datenbanken, Messaging und Authentifizierungssysteme.

Diese Kompetenzen können mit den meisten Versionen von OpenShift angewendet werden, einschließlich Red Hat OpenShift on AWS, Azure Red Hat OpenShift und OpenShift Container Platform.

Dieser Kurs basiert auf Red Hat OpenShift Container Platform 4.12.

Kursüberblick

  • Verwalten von OpenShift-Clustern über die Befehlszeilenschnittstelle und die Web-Konsole.
  • Fehlerbehebung bei der Netzwerkkonnektivität zwischen Anwendungen innerhalb und außerhalb eines OpenShift-Clusters.
  • Verbinden von Kubernetes-Workloads mit dem Speicher für Anwendungsdaten.
  • Konfigurieren von Kubernetes-Workloads für hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.
  • Verwalten von Updates für Container-Images, Einstellungen und Kubernetes-Manifeste einer Anwendung.

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Schulungsformate

[OE] Classroomtraining

Branchenführende Präsenzschulungen in einem von Red Hat zertifizierten Schulungszentrum
Mehr als 50 Kurse zu Technologien von Red Hat in einer Standardumgebung für Einzelpersonen und Teams. Details zum Schulungsformat finden Sie >> hier <<

Dauer:   4 Tage
Preis:     € 3.600,00

[VT] Virtuelles Training (live)

Von Kursleitern in Echtzeit durchgeführtes Training in einer virtuellen Umgebung
Virtuelle Schulung durch Red Hat zertifizierte Ausbilder, in einer interaktiven digitalen Umgebung. Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer:   5 Tage
Preis:    auf Anfrage

[SP] Remote Training

Ihr Lerntempo, zu jeder Zeit an jedem Ort. Einloggen und lernen
Selbstbestimmtes Training durch dynamische On-Demand-Videos mit erfahrenen zertifizierten Red Hat Trainern und Videos in HD, die den Rahmen eines Classroom Trainings bieten. Weitere Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer:   90 Tage
Preis:     € 3.060,00

[OS] On-Site Training

Private Teamschulungen an Ihrem Standort, im Red Hat Classroom oder online sind für das gesamte Kursangebot verfügbar und bieten Flexibilität sowie kostengünstige Gruppentrainingsoptionen. Weitere Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer:   4 Tage
Preis:     auf Anfrage

Alle Preisangaben verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Änderungen von Kurspreisen, -inhalten und -dauer vorbehalten.

Teilnehmer

Zielgruppe für diesen Kurs

  • Systemadmins und Plattform-Operatoren, die an der Verwaltung von OpenShift Clustern und containerisierten Anwendungen interessiert sind.
  • Site Reliability Engineers mit Interesse an der Wartung und Problembehebung containerisierter Anwendungen auf Kubernetes
  • System- und Softwarearchitekten mit Interesse an den Features und Funktionen von OpenShift-Clustern
  • Entwicklerinnen und Entwickler sowie Site Reliability Engineers, die noch nicht mit der Container-Technologie vertraut sind, sollten sich für Red Hat OpenShift Development I: Introduction to Containers with Podman (DO188)anmelden.

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Erfahrung mit Linux-Terminal-Sitzungen und Betriebssystembefehlen und Vertrautheit mit Shell Scripting
  • Erfahrungen mit Webanwendungsarchitekturen und den dazugehörigen Technologien
  • Die Qualifikation zum Red Hat Certified System Administrator (RHCSA®) wird empfohlen, ist aber keine Pflicht

Schulungen & Examen

13.05.24
RH134Berlin
13.05.24
RH199Munich-Garching
13.05.24
CL210VTVirtualClass
13.05.24
RH124VTVirtualClass
13.05.24
RH362VTVirtualClass
21.05.24
DO280Munich-Garching
21.05.24
DO328VTVirtualClass
24.05.24
EX280Munich-Garching  (English)
03.06.24
RH134Berlin
03.06.24
RH294Munich

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie