Virtuelle Maschinen mit Red Hat OpenShift Virtualization managen

 

Kursbeschreibung

Erstellung und Verwaltung virtueller Maschinen auf OpenShift mit dem Red Hat OpenShift Virtualization Operator

Der Kurs „Managing Virtual Machines with OpenShift Virtualization" vermittelt die erforderlichen Kompetenzen zur Erstellung und Verwaltung virtuelle Maschinen (VM) auf OpenShift mit dem Red Hat OpenShift Virtualization Operator. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse zu Containern und Kubernetes erforderlich.

Überblick über den Kursinhalt

  • Entwicklung von VWs aus Installationsmedien und Disk-Images
  • Zugriff auf Text- und grafische Konsolen von VMs
  • Verbindung zu VMs über Kubernetes-Netzwerke (Services, Ingress und Routen)
  • Provisionierung von Storage für VMs mit Kubernetes-Storage (PVC-, PV- und Storage-Klassen)
  • Starten, Pausieren und Stoppen von VMs
  • Erstellung von Klonen und Snapshots von VMs
  • Verbindung von VMs mit externen und zusätzlichen Netzwerken (außerhalb des Kubernetes-Pods und der Servicenetzwerke)
  • Verbindung von VMs mit Host-Storage und externem Storage
  • Ansible-Management von VMs
  • Erstellung von VMs aus VM-Vorlagen

 

 

    Schulungsformate

    Präsenzschulung

    In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

    Dauer:    3 Tage
    Preis:     € 2.331,00

    Dauer:    4 Tage
    Preis:     auf Anfrage

    Dauer:    90 Tage
    Preis:    auf Anfrage

    On-site-Training

    On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

    Dauer:    3 Tage
    Preis:     auf Anfrage

    Teilnehmer

    Zielgruppe

    • Fachkräte für die Administration von virtuellen Maschinen, die virtualisierte Workloads von traditionellen Hypervisors zu OpenShift Virtualization migrieren möchten
    • Fachkräfte im Bereich Kubernetes-Administration (Cluster-Administration, Cluster-Engineering), die containerisierte und virtualisierte Workloads im selben OpenShift-Cluster unterstützen möchten
    • Site Reliability Engineers, die GitOps und Ansible Automation zur Verwaltung virtueller Maschinen auf OpenShift nutzen möchten

    Voraussetzungen für diesen Kurs

    Red Hat OpenShift I: Containers & Kubernetes (DO180) wird empfohlen, ist jedoch nicht zwingend erforderlich

     

      Weiterführende Kurse und Examen

      Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

      Schulungen & Examen

      12.12.22
      DO280VTDeutsch (German)
      12.12.22
      DO380VTDeutsch (German)
      12.12.22
      RH124VTDeutsch (German)
      12.12.22
      RH124VTDeutsch (German)
      12.12.22
      RH124VTDeutsch (German)
      19.12.22
      RH134VTDeutsch (German)
      19.12.22
      DO380Munich
      02.01.23
      DO180Munich-Garching
      05.01.23
      EX180Munich-Garching
      09.01.23
      DO322VTDeutsch (German)

         GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie