(DO371)

Kursbeschreibung

Herkömmliche Storage-Optionen, die Kubernetes-Administratoren zur Verfügung stehen, sind begrenzt und wenig flexibel. Red Hat OpenShift Data Foundation bietet echte Vorteile, selbst wenn es von Cloud Storage wie AWS EBS oder Legacy-Rechenzentrums-Storage-Arrays unterstützt wird. Viele Unternehmen verlassen sich bei der Verwaltung von Backup und Disaster Recovery in der Produktion auf Lösungen von Drittanbietern. Die richtige Planung zur Implementierung dieser Lösungen erfordert jedoch Kenntnisse der Kubernetes CSI- und OAPD-APIs. In diesem Kurs werden die empfohlenen Schritte zur Konfiguration und Verwaltung von Storage-Services für Container- und Kubernetes-Services beschrieben.

Kursübersicht

  • Bereitstellung von Red Hat OpenShift Data Foundation im internen und externen Modus.
  • Bereitstellung von nicht teilbarem Block-Storage für Anwendungen wie Datenbanken.
  • Bereitstellung von teilbarem Block-Storage für Anwendungen wie virtuelle Maschinen.
  • Bereitstellung von gemeinsam nutzbarem Datei-Storage für Anwendungen wie CI/CD-Pipelines und KI/ML.
  • Bereitstellung von gemeinsam nutzbarem Objekt-Storage für Anwendungen, beispielsweise KI/ML und Media-Streaming
  • Bereitstellung von Storage für Red Hat OpenShift Cluster-Services, z. B. Überwachung und Registry.
  • Überwachung und Erweiterung von Storage-Kapazität und -Leistung.
  • Anhängen und Trennen von Storage zu Backup- und Archivierungszwecken von einer Anwendung.
  • Erstellung von und Zugriff auf Snapshots und Klone.
  • Fehlerbehebung bei internen Ceph-Komponenten von Red Hat OpenShift Data Foundation.
Schulungsformate

Präsenzschulung

In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

On-site-Training

On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

Dauer:    4 Tage
Preis:     auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe

Die Zielgruppen dieses Kurses sind:

  • Cluster-Administratoren (Systemadministratoren, Cloud-Administratoren, Cloud Engineers)
  • Cluster-Engineers (Systemadministratoren, Cloud-Administratoren, Cloud Engineers)
  • Funktionssicherheitsingenieure (SREs)

Empfohlenes Training

  • Die Zertifizierung als Red Hat Certified Systems Administrator (EX200) oder gleichwertige Kenntnisse der Linux-Systemadministration werden für alle Rollen empfohlen.
  • Teilnehmer, die Red Hat OpenShift Administration III: Scaling Kubernetes Deployments in the Enterprise (DO380) früher Red Hat OpenShift Container Storage) abgeschlossen haben, verfügen über fortgeschrittene Kenntnisse der Red Hat OpenShift Platform, um sich auf die Implementierung von und die Arbeit mit Red Hat OpenShift Data Foundation (ehemals Red Hat OpenShift Container Storage) vorzubereiten..
  • Grundlegende Kenntnisse von Red Hat Ansible Automation Platform werden empfohlen, sind aber nicht erforderlich.
  • Grundlegende Kenntnisse über Storage-Technologien wie Disktypen, SAN und NAS werden empfohlen.
Weiterführende Kurse und Examen

Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

Schulungen & Examen

12.12.22
DO280VTDeutsch (German)
12.12.22
DO380VTDeutsch (German)
12.12.22
RH124VTDeutsch (German)
12.12.22
RH124VTDeutsch (German)
12.12.22
RH124VTDeutsch (German)
19.12.22
RH134VTDeutsch (German)
19.12.22
DO380Munich
02.01.23
DO180Munich-Garching
05.01.23
EX180Munich-Garching
09.01.23
DO322VTDeutsch (German)

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie