[EX370] Red Hat Certified Specialist in OpenShift Data Foundation

Prüfungsbeschreibung

Mit dem Red Hat Certified Specialist in OpenShift Data Foundation Exam (EX370) werden die Kenntnisse und Fähigkeiten getestet, mit Red Hat OpenShift Data Foundation Storage für containerbasierte Anwendungen erstellen und verwalten.

Nach Bestehen dieses Exams erhalten Sie die Zertifizierung als Red Hat Certified Specialist in OpenShift Data Foundation, die auch auf die Qualifikation als Red Hat Certified Architect (RHCA®) angerechnet wird.

Die für diese Prüfung aufgelisteten Ziele basieren auf der letzten verfügbaren Red Hat Produktversion.

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Prüfungsformate

[CE] Classroom Exam

Classroom Exams werden von einem Aufsichtführenden auf vorkonfigurierter Hardware in einer Red Hat Testeinrichtung abgenommen. Sie können sich für Classroom Exams anmelden, indem Sie einen Prüfungsort in Ihrer Nähe auswählen und sich die verfügbaren Termine anschauen.

Weitere Details finden Sie hier

[IE] Individual Exam

Individual Exam Sessions sind eine bequeme Alternative zu Open Enrollment Exams von Red Hat, die im Rahmen von Classroom Trainings durchgeführt werden. Der Prüfungsteilnehmer wird remote von einer professionellen Fachkraft überwacht, denn die Prüfung findet in einem gesicherten System in einem Prüfungszentrum oder online statt.

Weitere Details zu Individual Exams finden Sie hier

Dauer:    4 Stunden
Preis:      € 530,00

[OE] Classroomtraining

Branchenführende Präsenzschulungen in einem von Red Hat zertifizierten Schulungszentrum
Mehr als 50 Kurse zu Technologien von Red Hat in einer Standardumgebung für Einzelpersonen und Teams. Weitere Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer:    1 Tag
Preis:      auf Anfrage

Alle Preisangaben verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Änderungen von Kurspreisen, -inhalten und -dauer vorbehalten.

Teilnehmer

Zielgruppe dieser Prüfung

  • Systemadministratoren, Cloud-Administratoren, Cloud-Ingenieure, die für die Wartung einer OpenShift- und Kubernetes-basierten Cloud-Infrastruktur verantwortlich sind.

  • Funktionssicherheitsingenieure (SREs)

    Erforderliche Vorkenntnisse

    Voraussetzungen für diese Prüfung

     

     

    Schulungen & Examen

    03.06.24
    RH294Munich
    03.06.24
    DO280VTVirtualClass
    03.06.24
    DO400VTVirtualClass
    03.06.24
    DO467VTVirtualClass
    03.06.24
    RH124VTVirtualClass
    03.06.24
    RH318VTVirtualClass
    07.06.24
    EX294Munich  (English)
    10.06.24
    DO180VTVirtualClass
    10.06.24
    RH134VTVirtualClass
    17.06.24
    CL260VTVirtualClass

       GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie