[EX482] Red Hat Certified Specialist in Event-Driven Application Development

Prüfungsbeschreibung

Im Red Hat Certified Specialist in Event-Driven Application Development Exam werden Ihre Kenntnisse und Kompetenzen in der Codierung event-gesteuerter Anwendungen mit Apache Kafka und der Entwicklung von Apache Kafka-Streams geprüft. Der Schwerpunkt der Prüfung liegt dabei auf den grundlegenden Kompetenzen zu Erstellung von Anwendungen mit einer event-gesteuerten Architektur.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie die Zertifizierung als Red Hat Certified Specialist in Event-Driven Development with Kafka, die auch auf die Zertifizierung als Red Hat Certified Architect (RHCA®) angerechnet wird.

Die für diese Prüfung aufgelisteten Ziele basieren auf der letzten verfügbaren Red Hat Produktversion.

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Prüfungsformate

[CE] Classroom Exam

Classroom Exams werden von einem Aufsichtführenden auf vorkonfigurierter Hardware in einer Red Hat Testeinrichtung abgenommen. Sie können sich für Classroom Exams anmelden, indem Sie einen Prüfungsort in Ihrer Nähe auswählen und sich die verfügbaren Termine anschauen.

Weitere Details finden Sie hier

[IE] Individual Exam

Individual Exam Sessions sind eine bequeme Alternative zu Open Enrollment Exams von Red Hat, die im Rahmen von Classroom Trainings durchgeführt werden. Der Prüfungsteilnehmer wird remote von einer professionellen Fachkraft überwacht, denn die Prüfung findet in einem gesicherten System in einem Prüfungszentrum oder online statt.

Weitere Details zu Individual Exams finden Sie hier

Dauer:    4 Stunden
Preis:      € 530,00

[OS] On-Site Training

Private Teamschulungen an Ihrem Standort, im Red Hat Classroom oder online sind für das gesamte Kursangebot verfügbar und bieten Flexibilität sowie kostengünstige Gruppentrainingsoptionen. Ihr Team profitiert von persönlichen Diskussionen, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Darüber hinaus können Sie durch gebündelte Kosteneinsparungen Kursgebühren und gleichzeitig Reisekosten sparen. Buchbar für sechs bis 20 Mitarbeiter, die den Voraussetzungen und dem Zielgruppenprofil entsprechen. Auf Wunsch passt Red Hat Ihr Training an Ihre Bedürfnisse und die Ihres Teams an

Dauer:   4 Stunden
Preis:    auf Anfrage

Alle Preisangaben verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Änderungen von Kurspreisen, -inhalten und -dauer vorbehalten.

Teilnehmer

      Zielgruppe für diese Prüfung

      • Die Zertifizierung als Red Hat Certified Specialist in Event-Driven Development with Kafka kommt für folgende Zielgruppen in Frage:

      • Java-Entwickler und -Architekten, die event-gesteuerte Anwendungen mit Apache Kafka und Kubernetes implementieren

      • Red Hat Certified Professionals, die die Zertifizierung als Red Hat Certified Architect (RHCA) erhalten möchten

          Erforderliche Vorkenntnisse

          Vorbereitung

          Zur Vorbereitung empfiehlt Red Hat den Kurs Developing Event-Driven Applications with Apache Kafka and Red Hat AMQ Streams (AD482).

          Voraussetzungen für diese Prüfung

          • Kenntnisse in der Verwendung von VSCode/VSCodium in einer Red Hat Enterprise Linux Umgebung
          • Umfangreiche Erfahrung mit Java SE, einschließlich Kenntnissen in den wichtigsten Java-Konzepten und APIs. Erforderlich sind beispielsweise Exceptions, Annotations, Lambdas sowie Kenntnisse der Collections API und in funktionaler Programmierung
          • Grundkenntnisse in OpenShift/Kubernetes sind von Vorteil
          • Nehmen Sie am kostenlosen Einstufungstest teil, um den Kurs zu finden, der am besten für Sie zur Vorbereitung auf diese Prüfung geeignet ist

          Prüfungsformat

          In dieser praxisorientierten Prüfung müssen Sie reale Entwicklungsaufgaben lösen. Während der Prüfung besteht kein Zugang zum Internet, und es dürfen keine gedruckten oder elektronischen Dokumente zur Prüfung mitgebracht werden. Dieses Verbot schließt auch Notizen, Bücher oder sonstige Materialien ein. Dokumentation zu AMQ und AMQ Streams, Kafka und Kafka Streams ist während der Prüfung verfügbar.

          Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

          Schulungen & Examen

          11.04.23
          DO180Munich-Garching
          17.04.23
          RH134Munich
          17.04.23
          DO467VTVirtualClass
          17.04.23
          RH199VTVirtualClass
          24.04.23
          DO180VTVirtualClass
          24.04.23
          RH294VTVirtualClass
          02.05.23
          DO180Stuttgart
          02.05.23
          DO280VTVirtualClass
          08.05.23
          RH124Munich-Garching
          08.05.23
          RH199Stuttgart

             GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie