[RH295] Red Hat Enterprise Linux

Einführung in die Automatisierung von Linux-Systemadministrationsaufgaben mit Red Hat Ansible Automation Platform

Red Hat Enterprise Linux Automation with Ansible and Exam (RH295) wurde für Linux-Systemadministratoren und -Entwickler konzipiert, die die Provisionierung, Konfiguration, Anwendungsbereitstellung und Orchestrierung automatisieren möchten.

Das Red Hat Certified Engineer (RHCE) Exam (EX294) ist in diesem Angebot enthalten. Dieses Angebot basiert auf Red Hat® Enterprise Linux 9 und Red Hat Ansible Automation Platform 2.2.

Kursüberblick

  • Installation von Red Hat Ansible Engine auf Kontrollknoten
  • Erstellung und Aktualisierung von Inventories mit Managed Hosts und Verwaltung dazugehöriger Verbindungen
  • Automatisierung von Administrationsaufgaben mit Ansible Playbooks und Ad hoc-Befehlen
  • Erstellung einer Vielzahl an effektiven Playbooks
  • Schutz sensibler Daten, die von Ansible mit Ansible Vault verwendet werden
  • Wiederverwenden von Code und Vereinfachung der Entwicklung von Playbooks mit Ansible Roles und Ansible Content Collections.

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Schulungsformate

[OE] Classroomtraining

Branchenführende Präsenzschulungen in einem von Red Hat zertifizierten Schulungszentrum
Mehr als 50 Kurse zu Technologien von Red Hat in einer Standardumgebung für Einzelpersonen und Teams. Details zum Schulungsformat finden Sie >> hier <<

Dauer: 5 Tage
Preis: € 3.924,00

 

[VT] Virtuelles Training (live)

Von Kursleitern in Echtzeit durchgeführtes Training in einer virtuellen Umgebung
Virtuelle Schulung durch Red Hat zertifizierte Ausbilder, in einer interaktiven digitalen Umgebung. Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer:  5 Tage + Examen
Preis:  € 3.924,00

Alle Preisangaben verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Änderungen von Kurspreisen, -inhalten und -dauer vorbehalten.

Teilnehmer

Zielgruppe und Voraussetzungen

Dieser Kurs nebst Exam ist für Linux-Systemadministratoren, DevOps-Ingenieure, Infrastrukturautomatisierungs - und Systemdesigningenieure gedacht, die folgende Aufgaben ausführen:

  • Automatisierung des Konfigurationsmanagements
  • Gewährleistung einer einheitlichen und wiederholbaren Anwendungsbereitstellung
  • Provisionierung und Bereitstellung von Entwicklungs-, Test- und Produktionsservern
  • Integration mit DevOps CI/CD (Continuous Integration/Continuous Delivery) Workflows
Weiterführende Kurse und Examen

Empfehlung für die nächsten Kurse und Prüfungen:

 

 

Schulungen & Examen

03.06.24
RH294Munich
03.06.24
DO280VTVirtualClass
03.06.24
DO400VTVirtualClass
03.06.24
DO467VTVirtualClass
03.06.24
RH124VTVirtualClass
03.06.24
RH318VTVirtualClass
07.06.24
EX294Munich  (English)
10.06.24
DO180VTVirtualClass
10.06.24
RH134VTVirtualClass
17.06.24
CL260VTVirtualClass

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie