Red Hat Certified Specialist in Cloud Infrastructure

Ein Red Hat Certified Specialist in Cloud Infrastructure ist in der Lage, erweiterte Betriebs- und Managementaufgaben in einem Red Hat OpenStack Platform Cluster durchzuführen.

Informationen zur Zertifizierung

Kompetenzen

Nachweis Ihrer Kompetenz und Kenntnisse

Ein Red Hat Certified Specialist in Cloud Infrastructure ist mit folgenden Aufgaben vertraut:

  • Management der OpenStack Control Plane
  • Management der Infrastruktursicherheit
  • Management der OpenStack-Nutzersicherheit
  • Management von Ressourcen zur Anwendungsbereitstellung
  • Management von Storage auf der Red Hat OpenStack Platform
  • Management von OpenStack-Netzwerken
  • Management von Rechenknoten-Operationen
  • Überwachung von OpenStack-Operationen
  • Automatisierung der Cloud-Anwendungsbereitstellung
  • Problembehebung bei OpenStack-Operationen
Zielgruppe

Ist diese Zertifizierung die richtige für Sie?

Die Zertifizierung als Red Hat Certified Specialist in Cloud Infrastructure kommt für folgende Zielgruppen in Frage:

Prüfungen
Training

Learning by Doing

Wir empfehlen folgende Kurse als Vorbereitung auf die Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator in Red Hat OpenStack:

Schulungen & Examen

03.06.24
RH294Munich
03.06.24
DO280VTVirtualClass
03.06.24
DO400VTVirtualClass
03.06.24
DO467VTVirtualClass
03.06.24
RH124VTVirtualClass
03.06.24
RH318VTVirtualClass
07.06.24
EX294Munich  (English)
10.06.24
DO180VTVirtualClass
10.06.24
RH134VTVirtualClass
17.06.24
CL260VTVirtualClass

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie