Red Hat Certified Cloud-Native Developer

Ein Red Hat Certified Cloud-Native Developer hat demonstriert, dass er mithilfe des Quarkus-Frameworks einfache Microservices mit Java und Kubernetes implementieren kann.

Informationen zur Zertifizierung

Kompetenzen

Nachweis Ihrer Kompetenz und Kenntnisse

Ein Red Hat Certified Cloud-Native Developer kann Quarkus für Folgendes verwenden:

  • Interaktion mit persistenten Datenbank-Entitäten
  • Erstellung von RESTful Endpunkten
  • Aufruf anderer Microservices mithilfe von RESTful Endpunkten
  • Implementierung von Zustandsprüfungen für automatisierte Verfügbarkeitstests
  • Implementierung von engmaschigen webbasierten Funktionen für den Sicherheitszugriff
  • Verwendung von Quarkus-Funktionen zur Sicherstellung der Fehlertoleranz
  • Implementierung von Metriken für Überwachung und Ressourcenmanagement
Zielgruppe

Ist diese Zertifizierung die richtige für Sie?

Die Zertifizierung als Red Hat Certified Cloud-Native Developer ist konzipiert für::

  • Java-Entwickler, die Microservices mit Quarkus und Kubernetes implementieren
Prüfungen

Prüfen Sie Ihre Kompetenz und Kenntnisse

Training

Learning by Doing

Zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Red Hat Certified Cloud-Native Developer empfiehlt Red Hat folgende Kurse:

Schulungen & Examen

03.06.24
RH294Munich
03.06.24
DO280VTVirtualClass
03.06.24
DO400VTVirtualClass
03.06.24
DO467VTVirtualClass
03.06.24
RH124VTVirtualClass
03.06.24
RH318VTVirtualClass
07.06.24
EX294Munich  (English)
10.06.24
DO180VTVirtualClass
10.06.24
RH134VTVirtualClass
17.06.24
CL260VTVirtualClass

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie