Red Hat Certificate of Expertise in

Demonstrieren Sie Ihre Kenntnisse in der Einrichtung und Konfiguration von Puppet-Services mit dem Red Hat Portfolio

Wer das leistungsbasierte Red Hat Certificate of Expertise in Configuration Management with Puppet Exam (EX405) abgelegt hat, hat seine Fähigkeit zur Verwaltung von Red Hat® Enterprise Linux® Systemen mithilfe von Puppet und Red Hat Satellite Server unter Beweis gestellt.

Diese Prüfung basiert auf Red Hat Enterprise Linux 7 und Red Hat Satellite 6.

Als Vorbereitung

In Vorbereitung auf das Exam empfiehlt Red Hat den Erwerb der Zertifizierung zum Red Hat Certified Engineer (RHCE®), die jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist.

Prüfungsvoraussetzungen

Um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen, sind in diesen Unterlagen die Prüfungsbereiche aufgelistet, die in der Prüfung auf Sie zukommen. Red Hat behält sich das Recht vor, Prüfungsziele hinzuzufügen, zu verändern oder zu entfernen. Solche Änderungen werden im Voraus bekannt gegeben.

Die Kandidaten sollten in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Installation und Konfiguration von Puppet.
    • Installation von Puppet-Servern.
    • Installation von Puppet-Knoten.
    • Registrieren von Puppet-Knoten bei einem Puppet-Server.
  • Erstellen und Pflegen von Puppet-Manifesten.
    • Erstellen neuer Puppet-Manifeste.
    • Debuggen vorhandener Puppet-Manifeste.
  • Erstellen von Puppet-Modulen.
    • Erstellen wiederverwendbarer Puppet-Module.
    • Erstellen von Modulen mit Klassen, Namespaces, Variablen und Bedingungen.
    • Erstellen von Modulen, die Software auf Zielknoten installieren und Konfigurationsdateien bereitstellen.
  • Verwendung von Facter zur Beschaffung von Systeminformationen.
    • Erstellen benutzerdefinierter Facts.
    • Verwendung von Facts zur Änderung des Puppet-Verhaltens.
  • Erzeugung von Git Repositories.
    • Erstellen und Ausführen eines einfachen Managements eines Git Repository.
    • Dateien zu einem Git Repository hinzufügen.
    • Änderungen vornehmen und geänderte Dateien an ein Git Repository übergeben.
  • Implementieren von Puppet in einer Red Hat Satellite 6 Umgebung.
    • Erstellen eines Puppet-Repository auf Red Hat Satellite.
    • Installieren, Konfigurieren und Bereitstellen von Puppet-Modulen mithilfe von Red Hat Satellite.
    • Registrieren von Puppet-Clients bei einem Red Hat Satellite Server.

 

Wie bei allen leistungsbasierten Red Hat Prüfungen müssen die Konfigurationen nach einem Neustart ohne Eingreifen bestehen bleiben.

 

 

Prüfungsformate

Präsenzschulung

Red Hat bietet ein umfangreiches Angebot an offenen Seminaren und Schulungen, zu festen Terminen, an mehr als 25 Standorten in Europa an. Unsere Schulungen werden ausschließlich von Red Hat Certified Instructors (RHCI) durchgeführt. Die Schulungsteilnehmer werden durch aktive Mitarbeit, viele praktischen Übungen und Beispiele an die Lerninhalte herangeführt. Beispiele und Musterlösungen werden in der Gruppe diskutiert und bewertet. Am Ende eines jeden Kapitels steht eine Wissenskontrolle um das Gelernte zu überprüfen und ggf. noch offene Lernlücken zu identifizieren.

Preis: € 600 oder 2 Schulungseinheiten
Dauer: 3 Stunden

On-site-Training

On-site-Schulungen bieten flexible und kosteneffiziente Trainingsmöglichkeiten, ob in Ihren Räumlichkeiten, in unseren Schulungsorten oder in einer virtuellen Umgebung.
Red Hat bietet On-site-Trainings für das komplette Kurs-Portfolio, wie Red Hat Enterprise Linux, JBoss Middleware, Virtualisierung und Storage an.

Dauer:   3 Stunden
Preis:    auf Anfrage

Terminal

Preis:     € 600 oder 2 Schulungseinheiten
Dauer:   3 Stunden

Teilnehmer

Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Erwerb des Red Hat Certificate of Expertise in Configuration Management with Puppet kann für folgenden Personenkreis interessant sein:

  • Erfahrene Linux-Systemadministratoren, zu deren Aufgaben die Planung, Bereitstellung und Verwaltung mehrerer physischer oder virtualisierter Server gehören
  • Erfahrene Linux-Systemadministratoren, zu deren Aufgaben die Implementierung von DevOps-Praktiken gehört
  • RHCEs mit Interesse am Erwerb eines Red Hat Certificate of Expertise oder Red Hat Certified Architect (RHCA)

Voraussetzungen für diese Prüfung

Prüfungsteilnehmer sollten:

  • zum Zeitpunkt der Prüfung über eine aktuelle RHCE-Zertifizierung verfügen
  • über Kenntnisse aus dem Kurs Red Hat Configuration Management with Puppet (DO405) oder gleichwertige Kenntnisse verfügen
  • sich bewusst sein, dass praktische Erfahrung in der Systemadministration ebenfalls ein wichtiger Aspekt der Prüfungsvorbereitung ist
  • sich die Prüfungsziele für das Red Hat Certificate of Expertise in Configuration Management with Puppet Exam ansehen
Empfohlene Kurse & Examen

Empfohlenes Training

Lernen Sie die Konfiguration von Red Hat Enterprise Linux Hosts in DevOps-Umgebungen mittels Puppet.

Configuration Management with Puppet with Exam (DO406)

Lernen Sie die Konfiguration von Red Hat Enterprise Linux Hosts in DevOps-Umgebungen mittels Puppet und legen Sie die zugehörige Prüfung ab, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Management von Red Hat Enterprise Linux Systemen unter Verwendung von Puppet und Red Hat Satellite Server unter Beweis zu stellen.

Schulungen & Examen

09.10.17
DO280Berlin
09.10.17
RH134Düsseldorf
09.10.17
RH134Munich
09.10.17
RH403Munich
09.10.17
CL310Stuttgart
13.10.17
EX200Düsseldorf
13.10.17
EX200Munich
13.10.17
EX403Munich
13.10.17
EX310Stuttgart
16.10.17
RH124Hamburg

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie
        Last Minute Kurse