(EX294)

Mit dem leistungsbasierten Red Hat Certified Engineer (RHCE) Exam for Red Hat Enterprise Linux 8 (EX294) werden Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Bezug auf die Verwaltung mehrerer Systeme mit Red Hat® Ansible® Engine und die Ausführung allgemeiner Systemadministrationsaufgaben für eine Reihe von Systemen mit Ansible getestet. Die hier nachgewiesenen Kompetenzen bilden die Basis für die Systemadministration vieler Red Hat Produkte.

Mit dem Bestehen dieser Prüfung erhalten Sie das Zertifikat RHCE®, das auch auf die Qualifizierung zum Red Hat Certified Architect (RHCA®) angerechnet wird.

Dieses Exam basiert auf Red Hat Enterprise Linux® 8 und Red Hat Ansible Engine 2.8.

Prüfungsformate

Präsenzschulung

In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

Dauer:  4 Stunden
Preis:  € 515,00

Terminal RHEL 8

Dauer:  4 Stunden
Preis:  € 515,00

On-site-Training

On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

Dauer:  3,5 Stunden
Preis:  auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe dieser Prüfung

  • Erfahrene Red Hat Linux-Systemadministratoren, die auf Wunsch ihres Unternehmens oder aufgrund eines Auftrags (Richtlinie DoD 8570) ihre Fertigkeiten nachweisen oder ein Zertifikat erwerben müssen
  • Teilnehmer, die den Kurs Red Hat System Administration III: Linux Automation (RH294) absolviert haben und dabei sind, die Qualifikation zum Red Hat Certified Engineer (RHCE) zu erwerben
  • Teilnehmer, die dabei sind, ein Red Hat Certified Architect (RHCA)-Zertifikat zu erwerben
  • Systemadministratoren, die ihre Kompetenzen in Bezug auf die Verwaltung mehrerer Systeme demonstrieren möchten
  • IT-Profis, die in einer DevOps-Umgebung tätig sind und ihre Kompetenzen in Bezug auf die teilweise Automatisierung ihrer Aufgaben nachweisen möchten
  • Red Hat Certified Engineers, deren Zertifizierung nicht aktuell ist oder demnächst abläuft, und die sich erneut als RHCE zertifizieren lassen möchten.

    Voraussetzungen für diese Prüfung

    Empfohlene Schulungen

    Empfohlenes Training

    Red Hat empfiehlt als Vorbereitung die Kurse Red Hat System Administration I (RH124), Red Hat System Administration II (RH134) und Red Hat System Administration III: Linux Automation (RH294). Die Teilnahme an diesen Kursen ist nicht vorgeschrieben. Es kann auch nur die Prüfung abgelegt werden.

    Obwohl die Teilnahme an Red Hat Kursen einen wichtigen Teil der Prüfungsvorbereitung darstellt, ist sie allein keine Garantie für das Bestehen der Prüfung. Vorherige Erfahrung, Praxis und natürliche Begabung sind darüber hinaus wichtige Erfolgsfaktoren.

    Zur Systemadministration für Red Hat Produkte sind zahlreiche Bücher und andere Ressourcen erhältlich. Eine offizielle Empfehlung zur Nutzung solcher Materialien für die Vorbereitung auf die Prüfungen gibt Red Hat jedoch nicht. Dennoch könnte sich weiterführende Literatur hilfreich für eine Vertiefung Ihres Verständnisses erweisen.

    Schulungen & Examen

    09.03.20
    DO280Munich-Garching
    12.03.20
    EX280Munich-Garching
    16.03.20
    RH134Stuttgart
    20.03.20
    EX200Stuttgart
    30.03.20
    CL210Berlin
    30.03.20
    DO180Berlin
    30.03.20
    RH124Munich-Garching
    30.03.20
    RH294Munich-Garching
    03.04.20
    EX210Berlin
    03.04.20
    EX294Munich-Garching

       GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie