Containers, Kubernetes, and Red Hat OpenShift Development II Classroom Training (DO295)

 

Kursbeschreibung

Praktisches Training für eine höhere Entwicklerproduktivität mit Red Hat OpenShift

Im Kurs Containers, Kubernetes, and Red Hat OpenShift Development I (DO295) erlernen Sie, wie containerisierte Softwareanwendungen in einem OpenShift® Cluster konzipiert, entwickelt und bereitgestellt werden. Ob Sie nun Container-Anwendungen neu schreiben oder vorhandene Apps migrieren – dieser Kurs bietet ein praktisches Training, um die Entwicklerproduktivität mit Red Hat OpenShift weiter zu steigern.

Überblick über den Kursinhalt

  • Architektur von Containern und OpenShift
  • Entwicklung containerisierter Services
  • Management von Containern und Container-Images
  • Erstellung benutzerdefinierter Container-Images
  • Verwaltung und Ausführung von Anwendungs-Builds
  • Anpassung eines bestehenden Source-to-Image Basis-Image
  • Entwicklung von OpenShift-Vorlagen
  • Generieren von Zustandsprüfungen zur Überwachung und Verbesserung der Anwendungszuverlässigkeit
    Schulungsformate

    Präsenzschulung

    In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

    Dauer:   5 Tage
    Preis:     € 3.700,00

    Virtuelles Training

    Virtuelle Trainingskurse von Red Hat sind Echtzeit-Schulungen, die von zertifizierten Red Hat Kursleitern in einer interaktiven, virtuellen Umgebung durchgeführt werden und Ihnen die gleichen, von der Branche anerkannten Inhalte und praxisorientierten Labs bieten wie die entsprechenden Präsenzkurse, einschließlich virtueller Lab-Maschinen, auf denen die tatsächlichen Produkte ausgeführt werden. Virtuelle Trainingskurse sind eine kostengünstige, flexible Lösung für Unternehmen und Einzelpersonen. Lassen Sie sich zu Hause oder in Ihrem Büro schulen, und sparen Sie Reisekosten.

    Dauer:    5 Tage
    Preis:     auf Anfrage

    Online Training

    Red Hat Online Learning beinhaltet die gleichen hochwertigen Kursinhalte wie die interaktiven Classroom-Umgebungen sowie zusätzlich 90 Tage lang unbeschränkter Zugang zu Kursinhalten, 80 Stunden cloudbasierte Labs und Webinare von Red Hat Experten – all das optimiert für eigenständiges Lernen, sodass Sie praktisches Wissen erhalten, das Sie benötigen, um Ihre Fähigkeiten auszubauen, sich für die praxisorientierten Prüfungen von Red Hat vorzubereiten und Ihre Karriere voranzubringen.

    Dauer:    90 Tage
    Preis:     € 3.145,00

    On-site-Training

    On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

    Dauer:    5 Tage
    Preis:     auf Anfrage

    Teilnehmer

    Zielgruppe für diesen Kurs

    • Entwickler, die Softwareanwendungen containerisieren möchten
    • Administratoren, für die Container-Technologie und -Orchestration neue Themengebiete sind
    • Architekten, die Container-Technologien in Software-Architekturen verwenden möchten
    • Funktionssicherheitsingenieure, die Kubernetes und OpenShift nutzen möchten

      Technische Voraussetzungen

      • Internetzugang für den Zugriff auf gemeinsame und dezidierte OpenShift-Cluster

      Empfohlene Vorkenntnisse

      • Erfahrung mit Linux-Terminal-Sitzungen, mit der Ausgabe von Betriebssystembefehlen und mit Shell Scripting
      • Erfahrung mit Webanwendungsarchitekturen und dazugehörigen Technologien
      • Qualifikation als Red Hat Certified System Architect wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend
        Weiterführende Kurse und Examen

        Empfohlene Anschlusskurse oder Prüfungen

        Red Hat Certified Specialist in OpenShift Application Development exam (EX288)

        Red Hat OpenShift Development II: Creating Microservices with Red Hat OpenShift Application Runtimes (DO292)

        Schulungen & Examen

        09.11.20
        DO285VTDeutsch (German)
        09.11.20
        DO288VTDeutsch (German)
        09.11.20
        RH134VTDeutsch (German)
        16.11.20
        DO280VTDeutsch (German)
        16.11.20
        DO380VTDeutsch (German)
        16.11.20
        DO447VTDeutsch (German)
        23.11.20
        CL210VTDeutsch (German)
        23.11.20
        DO417VTDeutsch (German)
        30.11.20
        DO288VTDeutsch (German)
        30.11.20
        DO457VTDeutsch (German)

           GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie