RHCE Certification lab (RH299)

Der Kurs RHCE® Certification Lab (RH99) richtet sich an Teilnehmer, die sich mit interaktiven, praxisorientierten Übungen auf das Red Hat Certified Engineer (RHCE) Exam vorbereiten möchten. Die Teilnehmer dieses Kurses sollten die Präsenzschulung bereits absolviert haben, da er lediglich zur Vorbereitung auf die Teilnahme oder erneute Teilnahme an der Prüfung dient.

Im Rahmen dieses viertägigen Kurses arbeiten die Teilnehmer im eigenen Tempo sämtliche Übungen des RHCSA (Red Hat Certified System Administrator) Rapid Track Course (RH199) und des Kurses Red Hat System Administration III (RH254) durch. Der Kurs RHCE Certification Lab beinhaltet einige von einem Trainer gehaltene Vorträge, die der Wiederholung des Stoffes zu wichtigen Technologien wie systemd, firewalld und IPv6 dienen. Bei der Durchführung dieses Kurses in Form von Präsenzschulungen und virtuellen Präsenzschulungen steht jederzeit ein Trainer zur Verfügung, der die Teilnehmer bei den Übungen unterstützt.

Kursinhalt

  • Management von und Fehlerbehebung bei systemd-Diensten während des Bootvorgangs
  • Netzwerkkonfiguration und grundlegende Fehlerbehebung
  • Management von lokalem Storage sowie Erstellen und Verwenden von Dateisystemen
  • Firewall-Management mit firewalld
  • Automatisierung der Installation von Red Hat® Enterprise Linux mittels Kickstart
  • Management von SELinux-Einstellungen
  • Verwendung von freigegebenen NFS- und Samba-Dateisystemen
  • Konfiguration von iSCSI-Initiator und -Ziel
  • DNS(Domain Name System)-Fehlerbehebung und Caching Name Server
  • Bereitstellung von NFS(Network File System)- und SMB(Server Message Block)-Dateiservern
  • Management von Apache HTTP-Webservern
  • Konfiguration der SQL-Datenbank MariaDB
  • Postfix Simple Mail Transfer Protocol (SMTP)-Null-Client für Server
  • Bash-Skripterstellung zur Automatisierung

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Schulungsformate

Präsenzschulung

Red Hat bietet ein umfangreiches Angebot an offenen Seminaren und Schulungen, zu festen Terminen, an mehr als 25 Standorten in Europa an. Unsere Schulungen werden ausschließlich von Red Hat Certified Instructors (RHCI) durchgeführt. Die Schulungsteilnehmer werden durch aktive Mitarbeit, viele praktischen Übungen und Beispiele an die Lerninhalte herangeführt. Beispiele und Musterlösungen werden in der Gruppe diskutiert und bewertet. Am Ende eines jeden Kapitels steht eine Wissenskontrolle um das Gelernte zu überprüfen und ggf. noch offene Lernlücken zu identifizieren.

Dauer: 4 Tage , 1. Kurstag: 10.00-17.30 Uhr. Alle anderen Tage: 09.00-17.30 Uhr
Preis: € 2.740 oder 11 Schulungseinheiten

Virtuelles Klassenzimmer

Red Hat Virtual Trainings sind Echtzeit-Schulungen, die von Trainern in einer virtuellen Umgebung ausgerichtet werden. Mit den identischen und branchenweit anerkannten Inhalten wie in den Kursen vor Ort, ermöglichen virtuelle Schulungen eine ideale Kombination von Flexibilität und Wissenstransfer und dem Komfort Ihres Büros oder Ihres Zuhauses.
Erfahren Sie mehr über Virtual-Trainings.

Dauer:  5 Tage
Preis:  € 2.680 oder 11 Schulungseinheiten

Online Training

Red Hat Online Learning (ROLE)-Kurse beinhalten dieselben hochwertigen Kursmaterialien wie die Präsenzschulungen. Ergänzend finden Sie darin zahlreiche Aufzeichnungen von Webinaren mit erfahrenen Kursleitern sowie völlig neuartige Cloud-basierte Übungen.

Dauer:  90 Tage
Preis:  € 2.278 oder 9 Schulungseinheiten

On-site-Training

On-site-Schulungen bieten flexible und kosteneffiziente Trainingsmöglichkeiten, ob in Ihren Räumlichkeiten, in unseren Schulungsorten oder in einer virtuellen Umgebung.
Red Hat bietet On-site-Trainings für das komplette Kurs-Portfolio, wie Red Hat Enterprise Linux, JBoss Middleware, Virtualisierung und Storage an.

Dauer: 4 Tage
Preis:  auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe und Voraussetzungen

  • Inhaber einer RHCE Zertifizierung für Red Hat Enterprise Linux 6 oder älter, die eine Rezertifizierung für Red Hat Enterprise Linux 7 anstreben.
  • Teilnehmer, die die RHCE-Prüfung zuvor nicht bestanden haben und sie wiederholen möchten.
  • Teilnehmer, die die RHCE-Vorbereitungskurse (Red Hat System Administration I, II und III oder gleichwertige Kurse) absolviert haben und vor der RHCE-Prüfung zusätzliche praktische Übungen durchführen möchten.

Voraussetzungen für diesen Kurs

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer:

  • Die Teilnehmer sollten die Kurse Red Hat System Administration I, II und III oder gleichwertige Kurse absolviert haben.
  • Es wird dringend empfohlen, vor der Anmeldung für diesen Kurs den Online-Einstufungstest durchzuführen.
  • Umfassende Erfahrung in der UNIX-Administration allein reicht in den meisten Fällen nicht aus.

Schulungen & Examen

09.10.17
DO280Berlin
09.10.17
RH134Düsseldorf
09.10.17
RH134Munich
09.10.17
RH403Munich
09.10.17
CL310Stuttgart
13.10.17
EX200Düsseldorf
13.10.17
EX200Munich
13.10.17
EX403Munich
13.10.17
EX310Stuttgart
16.10.17
RH124Hamburg

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie
        Last Minute Kurse