(EX300)

Dieser Prüfung und den hier vorgestellten Prüfungszielen liegt die Prüfungsversion zu Red Hat® Enterprise Linux® 7 zugrunde. Das Red Hat Certified Engineer (RHCE®) Exam (EX200) zu Red Hat Enterprise Linux 6 wird vor Ort und über Individual Exam Sessions angeboten, die bis 28. Februar 2015 erworben werden können. Teilnehmer haben ab Kaufdatum ein Jahr Zeit, um die Prüfung zu Red Hat Enterprise Linux 6 erfolgreich abzulegen. Weitere Informationen zu den Zielen der Prüfungsversion zu Red Hat Enterprise Linux 6 finden Sie hier.

Im leistungsbasierten Red Hat Certified Engineer Exam (EX300) wird ermittelt, ob Sie die erforderlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten haben, um als Senior Systemadministrator die Verantwortung für Red Hat Enterprise Linux®(RHEL) Systeme zu übernehmen. Voraussetzung für den Erwerb der RHCE Zertifizierung ist die Zertifizierung zum Red Hat Certified System Administrator (RHCSA).

Für den Erwerb der RHCE Zertifizierung muss ein Red Hat® Certified System Administrator (RHCSA) nachweisen, dass er über die erforderlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten eines Senior-Systemadministrators verfügt, der für Red Hat Enterprise Linux®-Systeme verantwortlich ist.

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Prüfungsformate

Präsenzschulung

Red Hat bietet ein umfangreiches Angebot an offenen Seminaren und Schulungen, zu festen Terminen, an mehr als 25 Standorten in Europa an. Unsere Schulungen werden ausschließlich von Red Hat Certified Instructors (RHCI) durchgeführt. Die Schulungsteilnehmer werden durch aktive Mitarbeit, viele praktischen Übungen und Beispiele an die Lerninhalte herangeführt. Beispiele und Musterlösungen werden in der Gruppe diskutiert und bewertet. Am Ende eines jeden Kapitels steht eine Wissenskontrolle um das Gelernte zu überprüfen und ggf. noch offene Lernlücken zu identifizieren.

Dauer:  3,5 Stunden
Preis:  € 515 oder 2 Schulungseinheiten

Terminal RHEL 7

Dauer:  3,5 Stunden
Preis:  € 500 oder 2 Schulungseinheiten

On-site-Training

On-site-Schulungen bieten flexible und kosteneffiziente Trainingsmöglichkeiten, ob in Ihren Räumlichkeiten, in unseren Schulungsorten oder in einer virtuellen Umgebung.
Red Hat bietet On-site-Trainings für das komplette Kurs-Portfolio, wie Red Hat Enterprise Linux, JBoss Middleware, Virtualisierung und Storage an.

Dauer:  3,5 Stunden
Preis:  auf Anfrage

Teilnehmer

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe dieser Prüfung

  • Erfahrene Linux IT-Spezialisten, die derzeit über eine RHCSA Zertifizierung verfügen und am Erwerb einer RHCE Zertifizierung interessiert sind
  • Erfahrene Red Hat Enterprise Linux Systemadministratoren, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bestätigen lassen möchten
  • Teilnehmer der Kurse Red Hat System Administration III und III oder des RHCE Certification Lab
  • Erfahrene Linux Systemadministratoren, die auf Wunsch ihres Unternehmens oder aufgrund eines Auftrags (Richtlinie DOD 8570) ein Zertifikat erwerben müssen
  • Ein nicht aktueller RHCE, der die RHCSA Fachprüfung absolviert hat

Voraussetzungen für diese Prüfung

  • RHCE Rapid Track Course, System Administration I, II oder III oder gleichwertige Erfahrung
  • Praktische Erfahrung als Systemadministrator

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie über die richtigen Kenntnisse verfügen? Absolvieren Sie unseren Online-Einstufungstest. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie in den RHCE-Prüfungszielen.

Schulungen & Examen

10.04.17
CL110Munich
10.04.17
CEPH125Stuttgart
24.04.17
CL110Munich
24.04.17
RH254Munich
24.04.17
RH134Stuttgart
28.04.17
EX200Munich
28.04.17
EX300Munich
28.04.17
EX200Stuttgart
08.05.17
DO290Munich
08.05.17
RH403Munich

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie
        Last Minute Kurse