[RH362] Red Hat Security

Konfiguration und Verwaltung von Red Hat Identity Management (IdM)

Im Kurs Red Hat Security: Identity Management and Active Directory Integration (RH362) erfahren Sie, wie IdM, die umfassende Identitätsmanagementlösung von Red Hat, die im Bundle von Red Hat® Enterprise Linux enthalten ist, konfiguriert und verwaltet wird.
Dieser Kurs basiert auf Red Hat Identity Manager 4.5 (im Bundle mit RHEL), Red Hat Enterprise Linux 7.4, Microsoft Windows Server 2016, Red Hat Satellite 6.3, Red Hat Ansible Tower 3.2.2 und Red Hat Ansible 2.5.

In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Funktionen von Red Hat Identity Management (IdM), darunter Active Directory Trusts, Multi-Product Federation, Konfigurationsverwaltung mit Ansible, integriertes Zertifikatmanagement, Single Sign-On, Einmal-Passwörter und Einhaltung von Internetsicherheitsrichtlinien.

Kursüberblick

  • Installation von Red Hat Identity Management Servern, Replikas und Clients
  • Konfiguration und Verwaltung von Kerberos Authentifizierungs- und Sicherungsservices
  • Erstellung und Verwaltung von Vertrauensbeziehungen mit Microsoft Active Directory
  • Konfiguration einer hochsicheren Benutzerauthentifizierung, lokal und remote, einschließlich Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Verwaltung von Secrets, Vaults, Zertifikaten und Schlüsseln
  • Problembehebung in Identitätsmanagementprozessen
  • Integration von Satellite 6 mit IdM
  • Integration von Tower mit IdM
  • Konfiguration von IdM-Backup und -Wiederherstellung

Zielgruppe für diesen Kurs

  • Red Hat Certified System Administratoren (RHCSA), die die Bereitstellung und Konfiguration von IdM-Technologien in Linux und Windows-Anwendungen erlernen möchten
  • Identity Management Specialists oder Engineers
  • Access Management Specialists oder Engineers
  • Web Application Developers
  • DevOps Specialists

Voraussetzungen für diesen Kurs

  • Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) (erforderlich)
  • Zertifizierung als Red Hat Certified Engineer (RHCE) (empfohlen, aber nicht erforderlich)

 

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Schulungsformate

[OE] Classroomtraining

Branchenführende Präsenzschulungen in einem von Red Hat zertifizierten Schulungszentrum
Mehr als 50 Kurse zu Technologien von Red Hat in einer Standardumgebung für Einzelpersonen und Teams. Details zum Schulungsformat finden Sie >> hier <<

Dauer: 4 Tage
Preis: € 3.600,00

[VT] Virtuelles Training (live)

Von Kursleitern in Echtzeit durchgeführtes Training in einer virtuellen Umgebung
Virtuelle Schulung durch Red Hat zertifizierte Ausbilder, in einer interaktiven digitalen Umgebung. Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer: 5 Tage
Preis:   € 3.600,00

Alle Preisangaben verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Änderungen von Kurspreisen, -inhalten und -dauer vorbehalten.

Teilnehmer

Zielgruppe dieses Kurses

  • Red Hat Certified System Administratoren (RHCSA), die die Bereitstellung und Konfiguration von IdM-Technologien in Linux und Windows-Anwendungen erlernen möchten
  • Identity Management Specialists oder Engineers
  • Access Management Specialists oder Engineers
  • Web Application Developers
  • DevOps Specialists

Voraussetzungen für diesen Kurs

Weiterführende Kurse und Examen

Empfohlene nächste Prüfung bzw. empfohlener nächster Kurs 

    Red Hat Certified Specialist in Identity Management Exam (EX362)

      Schulungen & Examen

      07.06.24
      EX294Munich  (English)
      10.06.24
      DO180VTVirtualClass
      10.06.24
      RH134VTVirtualClass
      17.06.24
      CL260VTVirtualClass
      17.06.24
      DO370VTVirtualClass
      17.06.24
      RH199VTVirtualClass
      17.06.24
      RH342VTVirtualClass
      24.06.24
      DO288VTVirtualClass
      24.06.24
      DO457VTVirtualClass
      24.06.24
      RH294VTVirtualClass

         GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie