[RH358] Red Hat Services Management and Automation

Lernen Sie, wie Sie wichtige Services für Rechenzentren konfigurieren, verwalten und skalieren können

Der Kurs Red Hat Services Management and Automation (RH358) wurde für IT-Fachkräfte entwickelt, die bereits über Erfahrungen mit der Verwaltung von Linux®-Systemen verfügen und mehr über die Verwaltung und Bereitstellung der in Red Hat® Enterprise Linux enthaltenen Netzwerkdienste erfahren möchten, die für das moderne IT-Rechenzentrum besonders wichtig sind. Sie lernen unter anderem, wie Sie grundlegende

Konfigurationen dieser Dienste manuell installieren, konfigurieren und verwalten und dann Ihre Arbeit mit Red Hat Ansible® Engine auf skalierbare und wiederholbare Weise automatisieren können. Dieser Kurs basiert auf Red Hat Enterprise Linux 8.1 und Red Hat Ansible Engine 2.9.

Überblick über den Kursinhalt

  • Bereitstellung wichtiger Netzwerkdienste unter Verwendung der in Red Hat Enterprise Linux 8 enthaltenen Software, darunter DNS mit Unbound und BIND9, DHCP und DHCPv6, Client E-Mail-Übertragungen, Druckservice, NFS- und SMB-Protokoll File-Sharing, SQL-Datenbankservice mit MariaDB sowie Webservices unter Verwendung von Apache HTTPD, nginx, Varnish und HAProxy.
  • Konfiguration von fortschrittlichem Networking für Server Use Cases, darunter Geräte-Teaming
  • Nutzung von Red Hat Ansible Engine zur Automatisierung der in diesem Kurs behandelten manuellen Bereitstellungs- und Konfigurationsaufgaben.

 

Damit Sie sicher den für Sie richtigen Kurs finden, raten wir Ihnen, jetzt den  > Red Hat Wissenstest <  zu absolvieren.

Schulungsformate

[OE] Classroomtraining

Branchenführende Präsenzschulungen in einem von Red Hat zertifizierten Schulungszentrum
Mehr als 50 Kurse zu Technologien von Red Hat in einer Standardumgebung für Einzelpersonen und Teams. Details zum Schulungsformat finden Sie >> hier <<

Dauer: 5 Tage
Preis: € 4.500,00

[VT] Virtuelles Training (live)

Von Kursleitern in Echtzeit durchgeführtes Training in einer virtuellen Umgebung
Virtuelle Schulung durch Red Hat zertifizierte Ausbilder, in einer interaktiven digitalen Umgebung. Details zum Schulungsformat finden Sie  >> hier <<.

Dauer:  5 Tage
Preis:   € 4.500,00

Dauer: 90 Tage
Preis:   € 3.825,00

Alle Preisangaben verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer.
Änderungen von Kurspreisen, -inhalten und -dauer vorbehalten.

Teilnehmer

Zielgruppe für diesen Kurs

Linux-Systemadministratoren, Site Reliability Engineers und andere IT-Fachkräfte mit rudimentären Erfahrungen in Bezug auf Ansible, die mehr über die Verwaltung, Konfiguration und Ausführung der in Red Hat Enterprise Linux 8 enthaltenen wichtigen Netzwerkdienste erfahren möchten.

Voraussetzungen für diesen Kurs

Red Hat Certified Engineer (RHCE) auf Red Hat Enterprise Linux 8 oder Nachweis gleichwertiger Fertigkeiten bei der Automatisierung von Linux-Systemen und Ansible.

Weiterführende Kurse und Examen

Empfohlene nächste Prüfung bzw. empfohlener nächster Kurs 

    Advanced Automation: Ansible Best Practices (DO447)
    Red Hat Enterprise Linux Diagnostics and Troubleshooting (RH342)

    Schulungen & Examen

    09.10.23
    DO467VTVirtualClass
    09.10.23
    RH294VTVirtualClass
    16.10.23
    DO180Berlin
    16.10.23
    DO322VTVirtualClass
    16.10.23
    RH124VTVirtualClass
    20.10.23
    EX280Stuttgart  (English)
    23.10.23
    RH124Munich
    23.10.23
    DO180VTVirtualClass
    23.10.23
    RH134VTVirtualClass
    30.10.23
    DO288Berlin

       GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie