(DO370)

Course description

Teaches the essential skills required to design, implement, and manage a Red Hat OpenShift Data Foundation cluster and perform day-to-day Kubernetes storages management tasks. 

Traditional storage options available to Kubernetes adminstrators are limited and lack flexibility and/or versatility. Red Hat OpenShift Data Foundation provides real advantages, even when it is backed by cloud storage such as AWS EBS and sophisticates on-prem legacy storage like SAN arrays. Many companies rely on third-party solutions to manage backup and disaster recovery in production.
However, proper planning to implement these solutions requires knowledge of the Kubernetes CSI and OAPD APIs. This course walks the student through the recommended steps of configuring and managing storage services for container and Kubernetes services. 

Course content coverage

  • Deploy Red Hat OpenShift Data Foundation in internal and external mode
  • Provision non-shareable block storage to applications like databases
  • Provision shareable block storage to applications like virtual machines
  • Provision shareable file storage to such applications as CI/CD pipelines and AI/ML
  • Provision storage for Red Hat OpenShift cluster services, such as monitoring and registry
  • Monitor and expand storage capacity and performance
  • Attach and detach storage from an application for backup and archiving
  • Create and access volumne snapshots and clones
  • Troubleshoot internal Ceph components of Red Hat OpenShift Data Foundation
  • Perform backup and restore operations using the OADP API
Schulungsformate

Präsenzschulung

In den leistungsbasierten Red Hat® Classroom Trainings werden praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, die IT-Fachkräfte und Entwickler für ihre Arbeit benötigen. Wir bieten für Einzelpersonen und Teams über 50 Kurse zu Red Hat Technologien an, die als normale Präsenzschulung in einem Kursraum stattfinden. Bei Kursen, die mit einer Prüfung verbunden sind, gibt es meist die Möglichkeit, eine Präsenzschulung mit Kombination aus Kurs und Prüfung durchzuführen. Bei diesen Sessions nehmen Teilnehmer zunächst am Kurs teil und legen dann am letzten Tag des Kurses die Prüfung ab.

Dauer:    4 Tage
Preis:     € 3.108,00

Virtuelles Training

Virtuelle Trainingskurse von Red Hat sind Echtzeit-Schulungen, die von zertifizierten Red Hat Kursleitern in einer interaktiven, virtuellen Umgebung durchgeführt werden und Ihnen die gleichen, von der Branche anerkannten Inhalte und praxisorientierten Labs bieten wie die entsprechenden Präsenzkurse, einschließlich virtueller Lab-Maschinen, auf denen die tatsächlichen Produkte ausgeführt werden. Virtuelle Trainingskurse sind eine kostengünstige, flexible Lösung für Unternehmen und Einzelpersonen. Lassen Sie sich zu Hause oder in Ihrem Büro schulen, und sparen Sie Reisekosten.

Dauer:    5 Tage
Preis:     auf Anfrage

Online Training

Red Hat Online Learning beinhaltet die gleichen hochwertigen Kursinhalte wie die interaktiven Classroom-Umgebungen sowie zusätzlich 90 Tage lang unbeschränkter Zugang zu Kursinhalten, 80 Stunden cloudbasierte Labs und Webinare von Red Hat Experten – all das optimiert für eigenständiges Lernen, sodass Sie praktisches Wissen erhalten, das Sie benötigen, um Ihre Fähigkeiten auszubauen, sich für die praxisorientierten Prüfungen von Red Hat vorzubereiten und Ihre Karriere voranzubringen.

Dauer:    90 Tage
Preis:     € 2.642,00

On-site-Training

On-Site Trainings sind für den gesamten Lehrplan verfügbar und bieten flexible und kostengünstige Team-Schulungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, an unseren Schulungsstandorten oder in einer virtuellen Umgebung. Ihre Mitarbeiter profitieren dabei von Diskussionen, Beispielen und Fragen, die sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Darüber hinaus gelten bei entsprechender Teilnehmerzahl Rabatte auf die Kursgebühren, und es fallen keine Kosten für Anreise und Unterkunft der Teilnehmer an.

Dauer:    4 Tage
Preis:     auf Anfrage

Teilnehmer

Target Audience

The intended audience for this course includes:

  • Cluster adminstrators (system administrators, cloud administrators, cloud engineers)
  • Cluster engineers (system administrators, cloud administrators, cloud engineers)
  • Site reliability engineers (SREs)

Recommended training

  • Red Hat Certified Specialist in OpenShift Administration exam (EX280) or equivalent knowledge for the roles oft Red Hat OpenShift cluster engineer or SRE.
  • Red Hat Certified System Administrator exam (EX200) or equivalent knowledge of Linux system administration is recommended for all roles.
  • While not required, students who have completed Red Hat OpenShift Administration III: Scaling Kubernetes Deployments in the Enterprise (DO380) will have advanced knowledge of the Red Hat OpenShift platform in preparation for implementing and working with Red Hat Openshift Data Foundation (formerly Red Hat OpenShift Container Storage)
  • Basic knowledge of Red Hat Ansible Automation Platform is recommended but not requiredDO101
  • Basic knowledge of storage technologies, such as disk types, SAN, and NAS is recommended.
Weiterführende Kurse und Examen

Recommended next exam or course

  • Red Hat OpenShift Administration III: Scaling Kubernetes Deployments in the Enterprise (DO380) is a recommended follow-up for the roles of Red Hat OpenShift Cluster Engineer and SRE

Schulungen & Examen

04.10.22
DO457VTDeutsch (German)
10.10.22
DO288VTDeutsch (German)
17.10.22
RH124VTDeutsch (German)
17.10.22
RH294VTDeutsch (German)
24.10.22
RH199VTDeutsch (German)
24.10.22
RH318VTDeutsch (German)
02.11.22
DO180Stuttgart
07.11.22
DO180Munich-Garching
07.11.22
RH199Stuttgart
10.11.22
EX180Munich-Garching

   GTR  Kurse mit Durchführungsgarantie